Betriebliche Krankenversicherung

Ist Gesundheitsvorsorge nicht eine private Angelegenheit? Grundsätzlich ja. Oft kümmern sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer allerdings erst dann um Ihre Vorsorge, wenn sie erkrankt sind. Und dann ist es oft zu spät. Auf Grund von Vorerkrankungen ist eine Krankenversicherung dann nicht mehr abschließbar. Mit der betrieblichen Krankenversicherung  können Sie als Arbeitgeber ihrer Belegschaft das Tor ganz weit zu Sonderkonditionen öffnen. Abschließbar trotz Vorerkrankung, keine Wartezeiten oder eine reduzierte Prämie sind nur ein Teil der Vorteile der betrieblichen Krankenversicherung.

Stellen Sie sich vor, Ihre Belegschaft kann aus einem Blumenstrauß an Krankenversicherungen auswählen, die Sie ihm zur Verfügung stellen. Wie wirkt das auf potentielle Bewerberinnen und Bewerber? Wenn es darum geht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu halten und sich attraktiv im "War of talents" zu positionieren, verleiht dieses Benefit Ihrer Arbeitgebermarke Flügel!

Möglichkeiten in der betrieblichen Krankenversicherung

  • Zahnversicherung
  • Privatpatient bei Unfall
  • Gruppen-Unfallversicherung
  • Pflegevorsorge
  • 1-Bettzimmer
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Online Arztberatung
  • Krankentagegeld
  • und vieles mehr

Vorteile für de Arbeitgeber

Kranke Mitarbeiter kosten Geld? Ja, ganz klar! Unsere Spezialisten von KPFM FinanzManagement zeigen Ihnen, wie Sie mit der betrieblichen Krankenversicherung Ihre Krankheitskosten und den Krankenstand senken, den administrativen Aufwand gen Null lenken und was an gesetzlichen Vorschriften zu beachten ist. Klicken Sie einfach auf den Button.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Rückruf mit uns!